Vierkantfender

Vierkantfender

Vierkantfender werden in verschiedenen Ausführungen und Größen hergestellt und können für vielfältige Anwendungsmöglichkeiten verwendet werden. Die Produktion findet mittels Extrusion statt. Im Vergleich zu D-Fendern, werden Vierkantfender verwendet, wenn ein steiferer und stärkerer Puffer zur Verwendung unter härteren Bedingungen erforderlich ist.

Typen

Drei Standardtypen von Vierkantfendern sind verfügbar:

SC Fender. Mit einer O-förmigen Innenkammer
SD Fender. Mit einer D-förmigen Innenkammer
Durchgängiger Vierkantfender. Ohne Innenkammer

 

FenderTec produziert ein Standard-Sortiment an Vierkantfendern. Die gängigsten Größen sind vorrätig und können kurzfristig geliefert werden. Kundenspezifische Größen und Ausführungen können, auch mit kurzen Lieferzeiten, hergestellt werden. Kleinere Vierkantfender können mit sehr langen Längen und in anderen abriebfesten Farben hergestellt werden.

 

Verarbeitung

Vierkantfender können auf verschiedene Weise mittels Bolzen und Leisten angebracht werden. Die erforderlichen Montagelöcher am Fender werden seitlich oder von oben und unten angebracht. Die Fender für Boote und Anlagen werden in Übereinstimmung mit Ihren Anforderungen und Zeichnungen angefertigt. Vierkant Fender für Schiffe und Hafenanlagen können in einem erforderlichen Radius vulkanisiert werden, um sicherzustellen, dass sie passgenau als Bugfender oder Heckfender verwendet werden können. Zudem können Vierkantfender in bestimmten Längen und mit abgeschrägten Enden angeboten werden.

 

Anwendungen

Wie auch bei D-Fendern der Fall, werden auch Vierkantfender für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt:

• Arbeitsboote

• Schlepper

• Lotsenboote

• Fischerboote

• Kais

• Pontons

• Piers

• Laderampen

• Parkplätze

SC fender

SD fender

Solid S fender

Produktpalette Gummifender und Gummi Fender Profile